Naturpark- und Marktgemeinde Minihof-Liebau +43 3329 22 25 post@minihof-liebau.bgld.gv.at

Geburtstagsgratulation: Franz Preininger

Herr Franz Preininger aus Windisch-Minihof feierte seinen 80. Geburtstag. Bürgermeister Helmut Sampt, Vizebürgermeister Arch. DI Ernst Halb und Mario Schöndorfer gratulierten im Namen der Marktgemeinde Minihof-Liebau recht herzlich zum Geburtstag und wünschen dem Jubilar alles Gute.

Geburtstagsgratulation: Franz Preininger

Geburtstagsgratulation: Emma Rebenek

Frau Emma Rebenek aus Windisch-Minihof feierte ihren 80. Geburtstag. Bürgermeister Helmut Sampt und Gemeindevorstand Mario Schöndorfer gratulierten im Namen der Marktgemeinde Minihof-Liebau recht herzlich zum Geburtstag und wünschen der Jubilarin alles Gute.

Geburtstagsgratulation: Emma Rebenek

Förderung für Schulanfänger

Bürgermeister Helmut Sampt hat die Taferlklassler der Volksschule Minihof-Liebau mit jeweils 100 Euro Schulstartförderung der Marktgemeinde Minihof-Liebau in Form von Gemeindegutscheinen überrascht. Zusätzlich zur Gemeindeförderung gewährt auch das Land Burgenland auf Ansuchen eine Förderung in der Höhe von 100 Euro.

Die Marktgemeinde Minihof-Liebau wünscht allen Kindergartenkindern einen schönen Kindergarten- und allen Volksschulkindern einen schönen Schulstart!

Schulstartförderung von Bürgermeister Helmut Sampt

E-Bike-Förderung

Der Gemeinderat der Marktgemeinde Minihof-Liebau hat rückwirkend mit 01.01.2020 die Einführung einer Förderung für den Ankauf von E-Bikes beschlossen.

Gemeindebürgerinnen und Gemeindebürger mit Hauptwohnsitz in der Marktgemeinde Minihof-Liebau erhalten auf Antrag einmalig eine Förderung in der Höhe von 100 Euro für den Ankauf eines E-Bikes. Das E-Bike muss nachweislich in einem österreichischen Fachhandel gekauft werden. Das Ansuchen ist im Gemeindeamt mündlich oder schriftlich einzubringen. Vorzulegen ist die Originalrechnung mit Zahlungsbeleg.

E-Bike-Förderung