Naturpark- und Marktgemeinde Minihof-Liebau +43 3329 22 25 post@minihof-liebau.bgld.gv.at

Bürgermeister Helmut Sampt richtet SOZIAL-HÄRTEFONDS ein

Bürgermeister Helmut SamptBürgermeister Helmut Sampt setzt ein soziales Zeichen und richtet einen privaten Sozial-Härtefonds für die Bürgerinnen und Bürger der Marktgemeinde Minihof-Liebau ein. Er hat sich entschieden jährlich ein Monatsgehalt seines Bürgermeistereinkommens für die finanzielle Hilfe von bedürftigen Gemeindebürgerinnen und Gemeindebürgern zu spenden.

"Die Corona-Krise hat uns gezeigt, dass es sehr schnell gehen kann, in eine finanziell prekäre Situation zu kommen, wenn man plötzlich arbeitslos ist und eine Familie zu erhalten hat. Besonders alleinerziehende Mütter aber auch Väter brauchen unsere solidarische Unterstützung", erklärt der SPÖ-Bürgermeister.

Aber auch ohne diese Krise gibt es in der Marktgemeinde Minihof-Liebau Bürgerinnen und Bürger, denen es sozial und finanziell nicht so gut geht. Genau diese Menschen sollen von diesem Sozial-Härtefonds profitieren und eine finanzielle Unterstützung erhalten.

Bürgermeister Helmut Sampt wird mit Bedacht und Augenmaß den zur Verfügung gestellten Betrag in der Höhe von 2.200,- Euro verwalten und darauf achten, dass zum einen Kinder und Jugendliche in finanziell angespannten Familienverhältnissen, Bedürftige und Behinderte, aber auch ältere Mitbürgerinnen und Mitbürger, welche mit ihrem Einsatz den Wohlstand unserer Gesellschaft erarbeitet haben, heute aber finanziell nur schwer über die Runden kommen, eine finanzielle Hilfe erhalten.

Gemeindenachrichten Ostern 2020

Die Gemeindenachrichten Ostern 2020 finden Sie hier.

Gemeindenachrichten Ostern 2020