Naturpark- und Marktgemeinde Minihof-Liebau +43 3329 22 25 post@minihof-liebau.bgld.gv.at

  • Dorfentwicklung "Minihof-Liebau 2030"

Die Zukunft MITGESTALTEN - Dorfentwicklung Minihof-Liebau 2030

Wann beginnt übermorgen?

Eine Frage, die wir uns nicht alltäglich stellen. Wozu auch? Wir sind mit dem Heute - dem Hier und Jetzt genug beschäftigt. Wen interessiert da schon, was später einmal sein wird?

Dennoch ist es wichtig, sich heute schon Gedanken zu machen wie sich unsere Gemeinde - Minihof-Liebau, Tauka, Windisch-Minihof - entwickeln wird.

Dazu traf sich an drei Dorfabenden die Bevölkerung mit einem bereits bestehenden Kernteam aus engagierten Mitgliedern, in den drei Ortsteilen. Das Angebot das Projekt „Minihof-Liebau 2030“ mitzugestalten wurde mit großem Interesse angenommen, wobei das vielfältige Potential und Engagement unserer Bürger zum Vorschein kam.

An den drei Dorfabenden wurden viele Themen bezüglich Entwicklung, Ausbau, Fortschritt aber auch Rückschritte und Veränderungen der Marktgemeinde Minihof-Liebau angesprochen und visualisiert. Viele Ideen zu Projekten wurden gesammelt und ausgearbeitet. Besonders im Vordergrund standen das "MITEINANDER" der drei Ortsteile und der Bevölkerung, Nachhaltigkeit und eine gesunde Lebensqualität. Unter anderem wurden diese Themen sehr vielseitig von der Bevölkerung mit Euphorie und Hingabe angesprochen und Projekte dazu in Kleingruppen ausgearbeitet.

Nach den Dorfabenden wurde ein weiteres Kernteam-Treffen veranstaltet, um die Ideen und Projektsammlungen der Dorfabende zusammenzufassen und ein Résumé zu erfassen. Dazu wurden Arbeitsgruppen mit jeweils einem Leiter festgelegt um die Umsetzung der verschiedenen Projekte auszuarbeiten und die Zukunftsthemen zu vertiefen.

Im Herbst 2019 folgt nun die Projektwerkstatt, in der die START-Projekte vom Kernteam und mit Hilfe des externen Prozessbegleiters DI Franz Schlögl weiter ausgearbeitet und umgesetzt werden.